“Konkurrenz belebt das Geschäft! Was wir im Gesamtpersonalrat der Polizei Berlin in den letzten vier Jahren angeschoben und umgesetzt haben, davon können unsere Vorgänger nur träumen.”

Newsletter

 

“Es reicht nicht aus, als Personalrat nur Strafanzeigen zu stellen. Das haben wir bei der Problematik Schießstätten gesehen sowie auch bei der aktuellen PAK-Debatte. Das Personalvertretungsrecht bietet eine Vielzahl an Werkzeugen um diese Problematik anzugehen.”

Newsletter

 

“Solange es kein Streikrecht für Beamte gibt, sind Gewerkschaften nur bessere Versicherungsgesellschaften. Und nicht einmal diesen Anspruch werden sie bis auf einige Ausnahmen gerecht. Was wir brauchen sind starke Personalräte, die auf gesetzlicher Grundlage die Interessen aller Beschäftigten vertreten.”

Newsletter

 

“Wir sind die einzige Berufsorganisation, die auch nicht bei uns organisierten Mitgliedern die Chance bietet, in den Beschäftigtenvertretungen die Interessen aller zu vertreten.”

Newsletter
 

Senat zur Berliner Besoldung – Ignoranz, Dummheit oder politisches Kalkül?

Die Aussagen der Pressemeldung Nr. 65/2017 des Bundesverwaltungsgerichtes vom 22.09.2017 sind eindeutig. Schon aus der Überschrift “Berliner Besoldung nicht amtsangemessen” wird klar, dass das Land Berlin als Dienstherr dem Alimentationsprinzip als eines der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums (Art. 33 Abs. 5 GG) nicht gerecht geworden ist. Die inhaltlichen Ausführungen der Pressemeldung – hier auszugsweise wiedergegeben – sollten den letzten Zweifler verstummen lassen, der bis dato immer behauptet hat, dass in Sachen Berliner Besoldung alles in Ordnung sei. “Die Besoldung der Beamten…

Read More

WÄHLEN GEHEN! STIMME ERHEBEN!

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitstreiter!   ich würde hier gerne einen kleinen Aufruf starten.   Am Sonntag ist Bundestagswahl und der mündige Bürger hat jetzt für vier jahre die einmalige Chance, mitzureden. Wir als UNABHÄNGIGE geben keine Wahlempfehlung ab, aber wir empfehlen: Geht wählen! Daneben haben wir hier mit Sicherheit nicht alle die gleichen politischen Ansichten und das ist auch richtig so. Die Demokratie lebt vom politischen Diskurs.   Aber wir dürften uns einig sein, dass in der…

Read More
Der Vorstand

Mirko Prinz

Vorsitzender

Jörn Badendick

Stellv. Vorsitzender / Pressesprecher

Thomas Kleemann

stellv. Vorsitzender

Marco Ottomann

Schatzmeister
Gestalten statt verwalten!
Fragen zu unserem Berufsverband?
Unterstütze unseren Berufsverband!

Kontakt

Postfach 6813
15368 Fredersdorf / Vogelsdorf

info@unabhängige-berlin.de

Zur Werkzeugleiste springen