Liebe Mitstreiter, Unterstützer der Unabhängigen,

die Personalratswahlen laufen in Berlin auf Hochtouren! In den Direktionen 4 und 5 wurde schon ausgezählt. Der Stimmenanteil für uns als Unabhängige blieb fast gleich! Die Wahlbeteiligung in den genannten Direktionen lag bei einem Minus von 200 Kollegen!

Wir konnten starke Listen an der Polizeiakademie, beim LKA, in der Direktion 2 und 3 aufstellen. Zu den Gesamtpersonalratswahlen haben wir insgesamt über 40 Kandidaten auf den Listen der Beamten und der Tarifbeschäftigen.

Zahlreiche Unterstützer konnten wir in den Dienststellen gewinnen, die nicht öffentlich in Erscheinung treten möchten, da sie sonst Repressalien ihrer Dienststelle befürchten.

Beim Plakataufhängen wurde uns mitgeteilt, dass es immer noch örtliche Personalräte gibt, die vor ihrem Tätigwerden immer noch als erstes nach der Gewerkschaftszugehörigkeit fragen…!

Zuletzt waren wir in der Direktion 1 unterwegs und auch dort erfuhren wir eine große Unterstützung!

Bei den Wahlen zum Hauptpersonalrat Berlin treten wir zusammen mit der DFeuG (Deutsche Feuerwehr Gewerkschaft) und der GVV (Gewerkschaft Verwaltung und Verkehr) auf einer gemeinsamen Liste an.

PS.: Der Wahlkampf treibt unserem Schatzmeister doch einige Sorgenfalten auf die Stirn! Einige von euch haben schon auf unserem Bankkonto oder per PayPal kleine Spenden überwiesen!

Wir würden uns freuen, wenn noch ein paar Euro bei uns ankommen würden 😉

Sparkasse MOL:

IBAN: DE88170540400020059981

oder  PayPal

Eure UNABHÄNGIGEN