Hamburg

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im Jahre 2014 habe ich die Freie Liste der Polizei Hamburg mit 6 anderen Kollegen/-innen gegründet, um etwas im Personalrat ändern zu wollen.

Da das Personalvertretungsgesetz einem Personalrat sehr viel Macht gibt, um FÜR die Kollegen/-innen einzutreten, anstatt persönliche Vorteile zu erlangen, wollten wir eine Alternative bei der Personalratswahl sein!

Trotz guter Ergebnisse 2014 und 2018 fehlten uns einige Stimmen, um in den Personalrat einzuziehen.

Jetzt – da wir dem anerkannten Bundesverband UNABHÄNGIGE in der Polizei e.V. angehören – suchen wir weitere Mitglieder in Hamburg, um 2022 einen Einzug in den Personalrat der Polizei Hamburg zu erreichen.

Nur wer etwas Neues wagt, kann Veränderungen bewirken!

Euer Ansprechpartner

Frank Groppler, POK, Polizei Hamburg

f.groppler@unabhängige.info