Die Zustimmung des Gesamtpersonalrates zur Dienstfreisperre wird seitens der UNABÄNGIGEN kritisch betrachtet. Einerseits ist es natürlich nachvollziehbar, dass Kräfte zum Jahresende gebündelt werden sollen. Jedoch ist nicht nachvollziehbar, warum „nicht-systemrelevante“ Bereiche, wie z.B. Dir ZS Pers ebenfalls davon betroffen sein sollen, zumal seitens der Senatsverwaltung für Finanzen eindeutige Vorgaben zur Kräftereduzierung während der Pandemie getroffen wurden.