Im Herbst findet wieder die Wahl zum Hauptpersonalrat statt. Erstmals wird unser Berufsverband zusammen mit der GVV und der DFeuG eine unabhängige Personalratsliste unter dem Namen „Die Unabhängigen – jetzt reicht´s“ aufstellen. Wir suchen auf  diesem Weg interessierte Kolleg*innen, die Lust auf Personalratsarbeit haben, sich sozial engagieren wollen und selbständig denken können.

Die Personalratsarbeit wird sachorientiert und ideologiefrei gestaltet. Das hilft den Menschen mehr als vorgefertigte Schablonen. Sie kommt allen zugute, egal ob sie einer Gewerkschaft oder einem Berufsverband angehören oder eben auch nicht organisiert sind.

Trauen Sie sich und melden Sie sich bei uns. Zum Anfang gehört nur etwas Mut – wenn Sie den haben, dann sind Sie bei uns richtig. Wenn Sie kandidieren möchten, dann füllen Sie bitte die Einverständniserklärung je nach Beschäftigtengruppe aus und schicken Sie das Formular im Original bis zum 10.08.2020 an GVV, Postfach 20 07 39, 13517 Berlin. Sie benötigen im Vorfeld keine speziellen Rechtskenntnisse und müssen nicht Mitglied einer Gewerkschaft sein.

Nach den Wahlen haben Sie, sofern Sie ein Mandat erzielen, einen Rechtsanspruch auf Schulungen. Wir werden dann mit Ihnen den weiteren Weg zur Nominierung abstimmen.  Was aber nicht geht: Sie haben herausragende Vorgesetztenfunktionen oder sind in einer zu uns konkurrierenden Gewerkschaft organisiert.

Aufruf HPR