Ablehnung einer generellen Dienstvereinbarung für freigestellte Beschäftigtenvertretungen