GBU für Mund-Nasen-Bedeckungen

Auf Antrag unserer Mitglieder wird die Behörde aufgefordert eine Gefährdungsbeurteilung (GBU) für Mund-Nasen-Bedeckungen zu erstellen.