Arbeitszeiterfassung für freigestellte Beschäftigtenvertretungen

Mit dem Antrag soll die Arbeitszeiterfassung der freigestellten Beschäftigtenvertretung verpflichtend eingeführt werden. Dies soll auch zur Transparenz der Erreichbarkeit der betreffenden Mitarbeiter während der Freistellung dienen. Basis für den Antrag bildet eine Dienstvereinbarung.